Das Team der Forschungsdock GmbH

Dr. Doris Greiling

"Klinische Forschung wird immer komplexer und regulierter. Daher ist ein starkes Projektmanagement wichtig, um mit schlanken Prozessen das eigentliche Ziel nicht aus den Augen zu verlieren: die Medikamentenentwicklung."

Doris Greiling arbeitet bei Forschungsdock als Clinical Development Expert. Sie ist seit fast 20 Jahren in der klinischen Entwicklung von Arzneimitteln tätig. Ihr Fokus liegt auf Internationalem Studien- und Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Beratung und Training.

Kirstin Steffen

"Beim Klinischen Monitoring verstehe ich mich als Garant einer guten Kommunikation zwischen Sponsor und Prüfstelle, damit am Ende alle mit der Qualität der Ergebnisse zufrieden sind."

Kirstin Steffen ist Forschungsdock's Clinical Research Associate. Sie hat nach vielen Jahren in der Diagnostik-Industrie im Jahr 2017 mit ihrer Weiterbildung zur CRA bei Forschungsdock gestartet und inzwischen Erfahrung im Monitoring klinischer Studien mit Arzneimitteln, Medizinprodukten und Kosmetika sammeln können.  Bei Engpässen unterstützt Frau Steffen darüber hinaus unser Projektmanagement.

Susanne Goltz

""Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“. In Zeiten des stetigen Wandels wird die systematische Überprüfung von Daten und Prozessen in der klinischen Forschung immer wichtiger. Diese Aufgabe übernehme ich sehr gerne und leiste meinen Beitrag für die sichere Entwicklung neuer und innovativer medizinischer Produkte.“

Susanne Goltz leitet bei Forschungsdock das interne Qualitätsmanagement. Sie hat langjährige Erfahrung im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie im Monitoring von klinischen Studien. Als Freiberuflerin hat sie zudem ICH-GCP Trainings für Prüfer durchgeführt und war in der Aus- und Weiterbildung von CRAs und Study Nurses aktiv.

Dr. Christoph Ortland

"Als ich vor einigen Jahren die Forschungsdock GmbH gründete, hatte ich 17 Jahre bei Sponsoren und anschließend jahrelang als freiberuflicher Projektleiter, Monitor und Qualitätsmanager gearbeitet. In meiner Firma habe ich nun mit meinem Team deutlich mehr Möglichkeiten als zuvor, meine berufliche Leidenschaft auszuleben und meine Visionen umzusetzen: Dazu gehört, dass wir uns an herausfordernde Projekte wagen, weiter wachsen, indem wir uns Neuem stellen, präzise arbeiten und immer die am Prozess beteiligten Menschen im Blick haben - das war und ist mein Traum."

Christoph Ortland ist seit mehr als 25 Jahren in der klinischen Entwicklung tätig und hat das Unternehmen gegründet. Er ist weiterhin vor allem als Auditor und QM-Berater aktiv.