Blog mit News zu aktuellen Themen der klinischen Entwicklung

Zukünftiger Umgang mit Epidemien im Risikomanagement klinischer Studien

Zukünftiger Umgang mit Epidemien im Risikomanagement klinischer Studien

Wir erfahren tagtäglich neu, wie schnell Covid-19 und die politischen Aktionen zur Verlangsamung der SARS-CoV-2-Pandemie nicht nur unser Leben, sondern auch die Durchführung unserer klinischen Studien beeinträchtigen. Was können Risiko- und Qualitätsmanagement tun?

SARS-CoV-2 und Covid-19 beeinflussen die Durchführung klinischer Prüfungen

SARS-CoV-2 und Covid-19 beeinflussen die Durchführung klinischer Prüfungen

Was können Projektleitung und Monitoring-Team in Zeiten von Covid-19 remote unternehmen, um Patientensicherheit und Datenintegrität durch Klinisches Monitoring sicherzustellen?

On-site Besuche werden stark eingeschränkt, und die Verfügbarkeit des Prüfstellen-Personals für remote Monitoring ist oftmals begrenzt.

Neue Empfehlungen zur Qualifikationsbewertung

Neue Empfehlungen zur Qualifikationsbewertung

Die Bundesärztekammer hat neue Empfehlungen für die Ethik-Kommissionen zur Bewertung der Qualifikation von Prüfärzten veröffentlicht. Diese werden ab 01. April 2019 gütig.

Forschungsdock startet mit einem GCP-Kurs in die Seminar-Saison 2019

Forschungsdock startet mit einem GCP-Kurs in die Seminar-Saison 2019

Am 08. Februar 2019 fand der erste GCP-Kurs in den neuen Räumlichkeiten der Forschungsdock statt. In einem interdisziplinär ausgerichteten GCP-Refresher trafen sich am Freitagnachmittag Prüfärzte, klinische Monitore und weitere an der klinischen Forschung beteiligte Interessierte in Pinneberg bei der Forschungsdock. 

Fordert das GCP-Addendum eine neue Qualität der Kommunikation?

Fordert das GCP-Addendum eine neue Qualität der Kommunikation?

Diese Frage analysiert und diskutiert Christoph Ortland in seinem neuen Artikel, der in der November-Ausgabe der "pharmind - die pharmazeutische Industrie" (ECV Verlag) erschienen ist (Pharm. Ind. 80, Nr. 11, 1492 - 1497 (2018)).